Daniela Blümel

Unser Blümchen trägt nur die besten Früchte.

Wenn es darum ging, wann, was, wie abzugeben sei, war Dani mit ihrem Hang zum Perfektionismus immer die erste Ansprechperson für alle jene, denen dieser Sinn für Organisation etwas abhanden gekommen war. Gewissenhaft und mit Liebe fürs Detail entwickelte sie ihre Projekte immer so, dass sie stets nur die besten Noten kassierte. Diese Eigenschaften machen sie zu einer der Besten ihres Jahrganges. Doch nicht nur die Glanzleistungen in der WDA zieren unser "Blümchen": Als sehr aufgeweckte und hilfsbereite Persönlichkeit stand sie in jeder Schaffenskrise an der Seite ihrer KlassenkollegInnen und heiterte denn oft tristen WDA-Alltag wieder auf. Ein unverwechselbares Blümchen eben, das eigentlich unter Naturschutz gehört. Ich wünsche dir, liebe Dani, eine blühende Zukunft und jeden Frühling ein Bienchen der Gelassenheit.

> geschrieben von Elisabeth Ainz