Alexandra Linortner

Ich steh im Zimmer

, kann nich penn'
meine Birne is am brenn'
ich gieß mir einen auf die Lampe
bringt nix, die Gedanken renn'
durch den Schädel, immer im Kreis
alle Drähte laufen heiß
es riecht nach hirnverbranntem Fleisch
ich stecke meinen Kopf ins Eis
ich denk-denk-denk-denk denk zu viel
es wär gut wenn mein Hirn aus dem Fenster fiel
Druck aufm Kopf, es gibt kein Ventil
20.000 Szenen durchgespielt
100.000 Szenen ausgedacht
mein Höllenschädel raucht und knackt
ich brauch ne Pause und ich pack das verdammte Ding und schraub es ab
die Kugel fällt nach vorn, kann nix sehn, bin ohne Ohrn
ich steh im Dunkeln, ich hab meinen Kopf verlorn
Projekte
are you happy where you are?
shake it
Plakat
feeling the blues
color
slackline