Sebastian Mittermeier

Der aktive Skatboard-Freak mit kreativer Ader.

Sebastian, Spitzname "Mitty", ist heute 22 Jahre alt und lebt seit etwa einem Jahr im wunderschönen Salzburg in Österreich. Sein eigentlicher Heimatort ist Eggenfelden in Bayern, Deutschland. Hier machte er auch vor zwei Jahren Abitur, danach jobbte er kurze Zeit als Postbote, um sich etwas Kleingeld dazu zu verdienen.

Nebenbei erledigte er für ein Sportgeschäft einige kleinere Grafikarbeiten. Durch diesen Nebenjob entdeckte er seine Liebe zu grafischen sowie künstlerischen Arbeiten und beschloss, sein bisheriges Können auszubauen. Dazu kam er an die Werbedesignakademie in Salzburg.

Seine eigentlich größte Leidenschaft ist jedoch das Skateboarden. Immer wenn das Wetter schön ist, begibt sich Mitty mit seinen Kumpels auf die Straße um mit seinem Board herumzucruisen. Ist das Wetter mal schlecht, sieht man Mitty meist zuhause vor seiner X-Box. Ego-Shooter oder GTA zählen zu seinen Lieblingsspielen - vor allem online mit seinen Freunden.

Wie man bereits erkennen kann, ist Sebastian gerne mit seinen Freunden unterwegs. Daher geht er abends auch gerne mal mit ihnen auf ein Bierchen. Oder zwei. Nach der WDA würde Sebastian gerne ein Auslandsjahr absolvieren oder überhaupt ins Ausland ziehen. Irgendwohin, wo jeden Tag die Sonne scheint, das Skateboard nie im Schrank verschwinden muss und er seine kreativen Aktivitäten entfalten kann.

Autor: Bettina Richter