Florian Brandl

Leidenschaftlich Kreativität zum Ausdruck bringen.

Wenn man glaubt, er ist mit seinen 24 Jahren nur sein kleines Zuhause in Liechtenstein gewohnt, täuscht man sich gewaltig. Nicht viele können in einem noch so jungen Alter so viel von der Welt erzählen wie er. Ja, Florian ist ein richtiger Weltenbummler und das nicht nur als Pfadfinder.

Trotz seiner Liebe zum Verreisen kehrt er jedes Wochenende in seine Heimat zurück - auch wenn es nur für 20 Stunden ist. Immerhin darf man nicht auf seine kleinen Pfadfinderschützlinge vergessen, die jeden Samstag auf ihn warten. Ebenso eine große Rolle in seinem Leben spielen seine Familie und Freunde. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Fotografie und Grafik Design. Er fotografiert schon sein Leben lang und macht beeindruckende Bilder. Strukturiertes Vorgehen und grafisches Gespür gehören zu seinem Alltag.

Er ist eine große Bereicherung für unsere Klasse, da er wieder etwas Ruhe reinbringt, wenn der Boden bebt. Er ist somit aus der Gemeinschaft nicht mehr wegzudenken.

Durch seine zahlreichen weltweiten Erfahrungen und sein stetiges Engagement bei der kreativen Arbeit entwickelt er faszinierende Projekte.
Dies spiegelt sich in seinem Motto wieder.

"Be so good that they can't ignore you."

Von Barbara Maislinger