Stefanie Breitfuß

Kreativität versteckt in den Bergen.

Unsere blonde Steffi aus dem Pinzgau, mit den grünen Wiesen und weißen schneebedeckten Bergen, fuhr schon in jungen Jahren wie ein roter Blitz die schwarzen Pisten hinunter.

Ihre pure Lebenslust ist eine Art Virus, der einfach ansteckend wirkt. Ihr Motto lautet "Morgenstund hat Gold im Mund" - was uns zu ihrer Liebe, den Bergen bringt. Wenn das Gelände noch unberührt ist, die Sonne zum ersten Mal am Tag erstrahlt, blauer Himmel lockt und der Pulverschnee glänzt, ist sie bereit, die ersten Schwünge in den Schnee zu setzen. Da schlägt ihr Herz schneller.

Sie gestaltete ihr Leben schon immer bunt und versuchte Kreativität als wesentlichen Bestandteil zu leben. Beginnend mit Friseurin über Make-up Artistin zur WDA Studentin. Sie liebt es seit Kindesbeinen an zu zeichnen, basteln und sich künstlerisch auszuleben. Was wird sie als nächstes vom Leben fordern ?

Steffi hat den Spagat geschafft, ihr ländliches Leben mit der Lust am Entdecken zu kombinieren. Auf der einen Seite ist ihr Zuhause ihre Bodenständigkeit, zu der sie immer zurückkommen wird. Um aber ihren Horizont stets zu erweitern, hat sie andererseits die Reiselust für sich entdeckt, um dadurch viele neue Inspirationen zu sammeln.

Diesen Menschen kennen zu lernen ist wie eine Pralinenschachtel: " Man weiß nie, was als nächstes Spannendes kommt."

Von Carlos Schopf.