Sandra Unterkircher

Doch nur ein halber Aprilscherz.

Auch wenn unsere Sandra vor 18 Jahren an einem 1. April geboren wurde, sollte man nicht meinen, dass man diesen "Aprilscherz" nicht ernst nehmen muss. Denn hat sich unsere Frohnatur erst einmal was in den Kopf gesetzt, kann man sich sicher sein, dass sie dies mit viel Ehrgeiz auch erreicht.

So hat sie auch die Matura in "Kreativem Schreiben" mit großem Erfolg absolviert, was man sicher durch die zahlreichen gelesenen Bücher erklären kann. Ihre selbst geschriebenen Kurzgeschichten verziert sie dann liebevoll mit bezaubernden Kaligraphien.

Hat sie gerade keinen Stift in der Hand, dann wohl ihre geliebte Kamera. Diese darf nie, aber auch wirklich nie auf einer ihrer Reisen nach England oder Frankreich fehlen. So haben Kinder Albträume ihre Stofftiere, Sandra dagegen panische Angst, ihre knipsende beste Freundin zu vergessen.

Nach einem anstrengenden Shooting-Tag lässt sie sich gerne von ihren Lieblingsserien berieseln oder scrollt stundenlang durch Instagram, Pinterest, etc. Völlig entzückt ist sie dabei besonders von Katzenbildern und Videos, mit denen sie uns jeden Morgen den Tag versüßen möchte. Da man Katzen nicht essen kann, stillt sie ihren Heißhunger auf Süßes mit selbstgebackenen Torten, Kuchen, Cupcakes und weiteren Schleckereien.

Hat sie erst einmal ihren angestrebten Bachelor in der Tasche, wird sie mit Stift, Kamera und Co. der Werbewelt den kreativen Kampf ansagen - und wir sind uns sicher, dass sie diesen gewinnen wird.

Vom WDA Junior-Redaktionsteam