Stefan Rauh

Der Partytiger mit Tiefgang.

Montag Morgen, 08:00 Uhr, WDA: Die Tür geht auf, ein Duft von frischen Brötchen erstreckt sich im Raum. Und spätestens jetzt weiß man ganz genau: Das ist der Herr Rauh, der dort durch die Tür kommt.

Er sieht zwar nicht so aus, aber er ist einer der offenherzigsten und lebenslustigsten Menschen, den ich kenne!

Am 29.04.1979 in Bürmoos geboren, ist Stefan heute glücklich verheiratet und hat 2 Söhne, die täglich seinen Alltag mit viel Lärm und wenig Schlaf erheitern. Laut Gerüchten kann es aber auch ab und zu vorkommen, dass ER die Nacht zum Tage macht.

Seine Kreativität bezieht er von seinen gelegentlichen Tagträumen- um diese umzusetzen, besucht er derzeit die WDA mit vollem Einsatz und Engagement. Sein Wunsch ist es, mit seinen Arbeiten Geschichten zu erzählen. Geschichten, die uns erreichen und berühren. Auch in unscheinbaren Bereichen ist der dem tieferen Sinn auf der Spur. Man darf gespannt sein!

Von Katharina Wildenhof