Renate Zenzmaier

Bake, bake cake - and further to create.

Unsere "Oldie" in der Gruppe, die 27-jährige, gebürtige Lengauerin erblickte am 15.02.1989 das Licht der Welt. Dort wuchs sie mit ihren zwei älteren Schwestern und ihrer Leidenschaft, den Stift zu schwingen, auf.  Seit 6 Jahren wohnt die Metal-Liebhaberin in Altheim bei ihren Freund und nimmt jeden Tag eine lange Reise auf sich, um die WDA zu besuchen.

Nach ihrer siebenjährigen Karriere als Bäckerin spielte ihr Körper leider nicht mehr mit. Man könnte sagen: Durch Glück im Unglück erhielt sie die Chance, noch einmal einen ganz anderen Weg einzuschlagen, auf dem ihre Kreativität und Abwechslungsfreude gefragt sind. Weg vom Bäckerleben, endlich wieder Zeit für die Liebe zum Zeichnen haben und der Kreativität freien Lauf lassen!

Sie liebt es unterwegs zu sein und Zeit mit ihrer Familie und Freunden zu verbringen, um einfach nur um ein bisschen zu quatschen. Als Ausgleich ist Ihr Sport sehr wichtig, vom Wandern über Skifahren bis zum Joggen ist sie für alles zu haben.  Immer offen für Neues.  Aber auch einen gemütlichen Abend auf der Couch schlägt sie nicht ab.

Ihr Interesse am Reisen ist in den letzten Jahre ein bisschen zu kurz gekommen, ein Grund mehr in Zukunft wieder mehr die Welt zu erkunden. Besonders  Skandinavien und nördliche Destinationen reizen sie sehr.

Die ehrgeizige und perfektionistische Lady kann es kaum erwarten, ihre Kreativität mit den Leuten zu teilen und sich in die Herausforderung zu stürzen.

Mit dem Ziel, ihr Wissen für Grafikdesign zu puschen, ist sie wahnsinnig gespannt auf die verschiedenen Aspekte der Werbebranche. und in welche Richtung es Sie schlussendlich wirklich zieht.  Surprise, Surprise.

Von Stephanie Mösl