Zurück

einfach komplex

einfach komplex

Make it simple – so lautet einer der wichtigsten Grundsätze im Design. Gute Logos z.B. entsprechen dieser Regel. Dabei steckt in ihrer Entwicklung viel Wissen, Arbeit und Zeit. 

 

Woher weiß ein Designer, dass genau dieses Bild, diese Reduzierung besser funktioniert? Warum empfinden wir bei der Betrachtung in diesem Schriftzug sehr viel mehr Energie als in der Alternativen? Hätte man vielleicht die eine oder auch die andere Form noch stärker abstrahieren können?

Die Lösung: Umfangreiche Recherchen und ganz ganz viele Skizzen. 

Das zweite Semester erarbeitete mit viel Hingabe – vielen Geschichten, die hinter jeder Marke/jeder Person stehen – und einer Menge Spaß ein eigenes Corporate Design. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und sind ab Mitte/Ende Juni als Schautafeln im 3. Stock des WIFIs zu begutachten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?